hallo@wildflowers.blog

Gartentagebuch #6

Kleiner Gartenrundgang

Die schreibfaule Variante der Zusammenfassung, wie es aktuell im Garten weitergeht. 

Wir haben schon viel ernten können und sind bereits mit Nachsäen und Nachzucht beschäftigt. Kohl und Salate können nun noch in den Boden. Die Erbsen sind in zweiter Runde ausgebracht. 

Gespannt warten wir auf die ersehnten Erfolge bei den Tomaten und Kürbissen. Vorallem letztere sollen diesmal gerne mehr werden, aber nicht so riesige Exemplare. So wachsen nun Hokkaido und der Muskat de Provence auf dem Kürbishügel. Butternut ist leider zweimal den Schnecken zum Opfer gefallen.   

Parallel wird fleißig eingemacht und eingekocht. Auch ein Dörrautomat ist neuerdings am Start – hierzu folgen die Inhalte noch.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.